Werner Arndt mit dabei

(26.3.2021) Seit heute ist Bürgermeister Werner Arndt aus Marl neues Mitglied der Bürgertraber-Familie. Das Stadtoberhaupt wusste sich zur Begrüßung mit einer Kiste Äpfel gut bei "Ignatz" einzuführen. Werner Arndt sagte zu, nach der Pandemie wieder auf dem Schröders Hof aufzutauchen. Hof-Chefin Conny Schröder hat ihn zu einer Probefahrt im Fohlenwagen eingeladen.


Spenden sprudeln

(17.3.2021) Aufgrund des erfolgreichen Engagements von "Ignatz" auf den Rennbahnen sowie plus zusätzlicher Spenden von Mitgliedern der Bürgertraber-Familie konnten in letzter Zeit einige Zuschüsse ausgekehrt werden. Einige Beispiele: Für den Jugendsport schüttete der Verein zum Beispiel 2.400 Euro aus. An die Kinder- und Jugendhospiz-Bewegung flossen 2.050 Euro. Mit 500 Euro wurde die Ausbildung eines Assistenzhundes mitfinanziert, der eine junge autistische Frau unterstützen soll. Außerdem förderten die Bürgertraber die Nikolaus-Aktion des Integrativen Reitvereins in der Ried.


Neues Quartier

(30.1.2021) Heute hat "Ignatz" sein neues Quartier bei Trainer Gerhard Steinhaus auf dem Schröders Hof in Marl bezogen. Der Umzug von Moers ist notwendig geworden, weil der bisherige Trainer Jens Holger Schwarma beruflich ein wenig kürzertreten will. Der Vorstand bedankt sich beim Team um Jens Holger Schwarma und Bettina Ahokas für die erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit.


Haltung zeigen

(28.10.2020) Mit der Aktion "Haltung zeigen: Auf zwei und vier Beinen" hat sich der Bürgertraber-Verein an der bundesweiten initiative "Demokratie Leben!" beteiligt. Hierbei geht es um ein Bekenntnis zum friedvollen Miteinander. Im Zuge der Aktion sind Postkarten entstanden. Die zeigen Ignatz mit einer Reisedecke, worauf der Kampagne-Slogan abgedruckt ist.


Behandlung

(7.9.2020) Nach einer fehlerhaften Vorstellung (dis. rot) in Dinslaken mit Christoph Pellander musste Ignatz durch unsere Tierärztin Dr. Ingrid Hornig (Tierklinik Karthaus) behandelt werden. Er hatte sich eine Zerrung zugezogen. Ab der zweiten Oktoberwoche konnte der Sechsjährige wieder normal gearbeitet werden.


 


Die Bürgertraber-Familie liebt Siegerehrungen -
hier Ignatz von Herten mit Siegfahrer Robin Vercammen.

Bürgertraber Herten e.V. · Kurt-Schumacher-Str. 2 - 4 · 45699 Herten · Tel. 0176 632 81 823 · Email: traber-herten@gmx.de